Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Kältetherapie

Kältetherapie in Jülich & Linnich

Sowohl Wärme- als auch Kälteanwendungen wirken je nach Indikation schmerzlindernd, beeinflussen den Muskeltonus und wirken reflektorisch auch auf innere Organe.

Kälte wird u.a. in Form von Eisabreibungen, Eistauchbad und Eispacks eingesetzt.

Kälte - bzw.Eisanwendung bewirkt:

  • eine Entzündungshemmung
  • eine Schmerz- und Stauminderung bei akut entzündlichen Gelenken oder bei frischen Verletzungen ( Prellungen, Stauchungen etc.)
  • eine Tonuserhöhung der Muskulatur bei schlaffer Lähmung
  • eine Durchblutungsförderung
  • eine positive Beeinflussung (tonussenkend oder erhöhend) bei Ver- bzw. Fehlspannungen in Muskulatur und Bindegewebe