Manuelle Therapie

Manuelle Therapie heißt wörtlich: „Heilbehandlung mit den Händen“. Manuelle Therapie gibt es in diesem Sinne wohl so lange, wie es Menschen gibt.

Manuelle Therapie steht heute für eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Bewegungssystems, besonders der Gelenke (Wirbelsäule und Extremitäten) und Bindegewebe.

Die Manuelle Therapie gehört in unserer Praxis fest zur Orthopädischen Medizin. D.h., unsere Manualtherapeuten sind durch die Internationalen Akademie für Orthopädischen Medizin (OM/MT nach der IAOM) ausgebildet, so dass vor einer manuellen Behandlung eine spezielle physiotherapeutische Untersuchung erfolgt.

Ebenso gehört die Manuelle Therapie der parietalen Osteopathie an.