Wärmetherapie

Moorpackung

Die Moorpackung-, Pelose- oder Fangopackung- sind heiße "Mineralschlammpackungen", die zur Entspannung der Muskulatur, Anregung der Stoffwechsels und zur Förderung der Durchblutung angewendet werden.

Warmpackung

Die Warmpackung ist eine Trockenpackung, welche durch Förderung der Durchblutung positiven Einfluss auf die verspannte Muskulatur hat.

Die Moor- und Warmpackungen dienen als Vor- oder Nachbehandlung verschiedener Therapie, wie Krankengymnastik oder manuelle Therapie.

Heißluft

Die Heißluft dient der Erwärmung und Durchblutungsverbesserung bestimmter Körperregionen. Die Heißluft dient als Vor- oder Nachbehandlung verschiedener Therapie, wie Krankengymnastik/Physiotherapie oder manuelle Therapie.

Heiße Rolle

Heiße Rolle ist eine spezielle Wärmebehandlung (feuchte Wärme) bei der es zu keinem Hitzestau kommt.

  • sie fördert intensiv eine lokale Durchblutung
  • sie wirkt schmerzlindernd
  • sie hat eine reflektorische Wirkung auf innere Organe.